Info@eks-voerde.de 02855/4620 | Fax: 02855/932163 Sekretariat: Montag - Donnerstag 07:45-12:00

Bewegte Schule

„Die EKS bewegt sich“ ist das Motto der Aktionswochen in den Sommermonaten der Erich Kästner-Schule in Voerde. Bewegung ist für eine ausgewogene körperliche Entwicklung und gesunde Lebensführung unverzichtbar. Die Schüler und Schülerinnen sollen dies in den Bewegungswochen hautnah erfahren und beim Bewegen, Spielen und Sporttreiben in besonders konkreter Weise vielfältige personale, materiale und soziale Erfahrungen machen.

Im Schuljahr 2015/2016 hat die Erich Kästner-Schule die Kooperation mit den benachbarten Sportvereinen intensiviert. Als Kooperationspartner bieten nun verschiedene, meist ortsansässige Vereine, Schnupperangebote in Form von gemeinsamen Unterrichtsstunden mit den Sportlehrern an:

  • TV Voerde, Handballabteilung
  • TV Voerde, Faustballabteilung
  • TV Voerde, Fußballabteilung
  • SV 08/29 Friedrichsfeld, Judoabteilung
  • TC Rot-Gold Voerde, Tennis
  • Tanzschule Rautenberg, Charts für Kids
  • Der niederrheinische Fußballverband führt alle vier Jahre mit der ganzen Schule einen Fußballprojekttag mit Fußball-Fünfkampf-Stationen durch und bringt dazu auch das DFB-Mobil mit.
  • bei der Innogy-Staffel kämpfen die besten Läufer*innen der 4. Schuljahre gegen Willi Wülbecks Weltrekord im 800-m-Lauf.

In den Wintermonaten Januar oder Februar hält sich die Erich Kästner- Schule „Fit im Winter“. Die Klassen 1 und 2 nehmen an einer von den „Großen“ organisierten Winterolympiade, mit Bobfahren, Skilanglauf, Skisprung, Rodeln und Eishockey, teil.

Der vielseitige Mannschaftswettbewerb mit den Schwerpunkten Ausdauer (Lauf- und Wurfspiele), Koordination (an Sportgeräten) sowie Spielen im Team wird für die Klassen 3 und 4 durchgeführt.